Skip navigation.
Home
 

Bei folgenden Einkünften dürfen wir tätig werden:
Einkünfte aus nichtselbständiger Tätigkeit nach § 19 ESTG
Renten, Pensionen oder Unterhaltsleistungen (Höhe Einkünfte unbegrenzt !!)


Folgende Einkünfte bis zur Höhe von 13.000 bzw. 26.000 Euro
Einnahmen (ledig/verheiratet):
- Einkünfte aus Kapitalvermögen
- Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
- Einkünfte aus Spekulationen (privaten Veräußerungsgeschäft)

Antrag auf Arbeitnehmer Sparzulage/Riesterförderung
Stellung des Antrages zur Eigenheimzulage bzw. Wohneigentumsförderung nach alten Recht (§§ 10 e, 10 i,34 f ESTG)
Fragen zum Kindergeld/Kinderfreibetrag